[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Die Greifenkrallen • Thema anzeigen - Minne für der Verfemten Weiber :)

Minne für der Verfemten Weiber :)

Moderator: Khalis

Minne für der Verfemten Weiber :)

Beitragvon Jespar Woodrow » Mo 29. Mai 2017, 18:11

Hallo zusammen!

Erstmal danke für ein schönes JDS, ich hoffe, die Sonnebrände heilen langsam ab :) Da ich ja nicht nur den Zorn der guten Dame vom Eis auf mich lenken will, sondern auch die anderen Verfemten erzürnen mag, möchte ich euch an dieser Stelle herzlich einladen, mir ein paar IT-Persönlichkeiten (am besten mit ein paar Randdaten) zu nennen, die sich dann dem Urteil meiner Feder stellen müssen.

Besten Dank, man sieht sich im Sommer

LG

Bobo
Heut`zieh`n wir in den Krieg!
Juchei! Juchei!
Für Freyenmark und Heimatland!
Juchei! Juchei!
Die Waffen nehmt, zum Sieg!
Juchei! Juchei!
Bis alle Feinde sind verbannt!
Juchei! Juchei!
Benutzeravatar
Jespar Woodrow
Mitglied der Greifenkrallen
Mitglied der Greifenkrallen
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 11:38

Re: Minne für der Verfemten Weiber :)

Beitragvon Fenryl Kyrios Erachmin Dalmor » Mi 21. Jun 2017, 16:02

Aniesha Fey.
Früher Herrin der Leere und Königin der Banshees, auch bekannt als Herrin des Vergessens.
Hier ein Link zu einem Interview mit ihr http://www.teilzeithelden.de/2012/11/06 ... und-aeris/ und ein Link zu einem Foto der "Netten" Dame.
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/or ... aae0ad.jpg
Fenryl Kyrios Erachmin Dalmor
Mitglied der Greifenkrallen
Mitglied der Greifenkrallen
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 15:33
Wohnort: Freyenpfalz

Re: Minne für der Verfemten Weiber :)

Beitragvon Margeritta » So 25. Jun 2017, 17:48

Bitte nicht denken, dass wir den Post nicht lesen ;) Von unserer Seite können wir dir nur leider nicht weiterhelfen

LG
Benutzeravatar
Margeritta
Mitglied der Greifenkrallen
Mitglied der Greifenkrallen
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 16:17
Wohnort: IT: Hertheim - OT: Blankenfelde-Mahlow

Re: Minne für der Verfemten Weiber :)

Beitragvon Svea » Mo 26. Jun 2017, 11:47

Shey ksun Aret
Der Herold der Vorhersehung ist eine erbarmungslose Bringerin des Todes und Verfalls. Gerüchte sagen, dass sie in die Herzen der Sterblichen blicken kann und darin den Fortgang ihres Lebens liest. Ebenso soll ein einziges Wort von ihr den Lauf eines Lebens oder des Schicksals selbst so beeinflussen können, dass sich Dinge unweigerlich dem Ende nähern.

Hat schon mehrfach den Körper gewechselt meines Wissens nach

Bild

Igraina of Barrenbay
Mehr als nahezu jeder andere Ankhorianer hat die Laird of Barrenbay Grund, die Erben der alten Herrscher zu hassen. Als Tochter der Tugend von der Alten Herrscherin Maralie zu grausamen Experimenten missbraucht, wandte die Laird sich dem Pfad des Untoten Fleisches zu und lernte die Kriegskunst noch von den Tivar Kharr´assil. Heute ist sie getrieben von der Suche nach Rache und Gerechtigkeit, für die ihr zugefügten Schmerzen und ein untoter Beweis dafür, dass selbst der stärkste Glaube an die Elemente unter Leid zerbrechen kann und dann etwas schrecklichem Platz macht. Gerüchte sprechen davon, dass Igraina, seitdem der Heroldkörper Shey ksun Arets unter ihrer Waffe fiel, von einer dunklen Magie durchdrungen ist, die ihr neue Macht verliehen haben soll.

Bild


Emeline of Flowerfield

Die vollends der Knochenkönigin ergebene und opportunistische Emeline verstand stets die Wirren der Politik des ankhorianischen Reiches für ihren Aufstieg zu nutzen. Doch niemals hätte sie sich erträumt, wahrhaftig eine Laird zu werden. Als die Heilige Nimoe ihr diese Möglichkeit bot, zögerte Emeline keinen Herzschlag und ging über den Heroldkörper Shey ksun Arets, um ihr Ziel zu erreichen. Mit jenem Aufstieg gewann die Laird zwar nicht an körperlicher Macht, die sie den anderen beiden Lairds gleichmachte, doch dafür beherrscht sie nun die letzten Mysterien des Nechaton und ist eine Zauberin, die unter den Untoten ihresgleichen sucht.

Bild


Nimoe, wandelnde Heilige des Untoten Fleischs

Die Geschichten um die untote Greifentöterin stammen noch aus der Zeit weit vor dem Weltenbrand. Ihr mysteriöses Erscheinen in der Spiegelwelt wird von den Untoten als Wunder ihrer Knochenkönigin gesehen – von den Siedlern als düsteres Vorzeichen. Ihre Rachgier richtet sich gleichermaßen gegen die Urzweifler, wie auch gegen die Siedler. Wo sie erscheint gibt es keinen Frieden.

Bild



Ich habe mal die seite von LA geplündert und die Beschreibungen der Verfehmten da raus kopiert hoffe das bringt dir ein bisschen was
Svea
Mitglied der Greifenkrallen
Mitglied der Greifenkrallen
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 11:28

Re: Minne für der Verfemten Weiber :)

Beitragvon Fenryl Kyrios Erachmin Dalmor » Mi 28. Jun 2017, 08:19

Ja, Igraina bitte... mit der hab ich noch was offen :wikinger:
Fenryl Kyrios Erachmin Dalmor
Mitglied der Greifenkrallen
Mitglied der Greifenkrallen
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 15:33
Wohnort: Freyenpfalz